Ausserordentliche Mitgliederversammlung

Jörg Münkenwarf
Jörg Münkenwarf

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 25.02.2016 ist

Genosse Jörg Münkenwarf aus persönlichen Gründen von seinem 

Amt als Ortsvereinsvorsitzender zurückgetreten.

Jörg Münkenwarf wird sich als Kandidat für den Rat der Stadt

mit ganzer Kraft für den Wahlkampf und die SPD einsetzen.

Aus der Mitgliederversammlung wurde vorgeschlagen, wegen der

relativ kurzen Zeit bis zur Kommunalwahl auf die Nachwahl eines

Vorsitzenden zu verzichten. Die Neuwahlen sollen auf der nächsten,

regulären Jahreshauptversammlung nach der Kommunalwahl, stattfinden.

Die stellv. Vorsitzenden, Genossin Christine Will und 

Genosse Stefan Marxfeld werden in dieser Zeit den Ortsverein

gemeinsam als geschäftsführende Vorsitzende führen.

 

 

Ludwig Jürgens

Kommentar schreiben

Kommentare: 0