SPD-Fedderwardergroden dankt ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Wolfhard Moser und Bruno Volkmer

Als eines der dienstältesten Vorstandsmitglieder im SPD Ortsverein Fedderwardergroden-Himmelreich verabschiedete jetzt Vorsitzender Jörg Münkenwarf im Kreise seiner langjährigen VorstandskollegenInnen mit einem Präsent den 76jährigen Wolfhard Moser. Wolfhard war 43 Jahre Mitglied des OV-Vorstandes im Stadtnorden und besetzte in dieser Zeit auch verschiedene Vorstandsämter im SPD-Kreisvorstand. Bei der Jahreshauptversammlung verzichtete er auf eine erneute Kandidatur, bemerkte aber bei seiner Verabschiedung, daß er sich auch weiterhin einmischen werde. „Ich bin zwar nicht mehr da, aber auch nicht weg“, so Wolfhard Moser.

Ebenfalls mit Worten des Dankes wurde das langjährige Vorstandsmitglied Bruno Volkmer verabschiedet. Bruno war als Beisitzer im Vorstand immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wurde. Bei den Info-Ständen, bei der Plakatierung zu den Wahlkämpfen oder u.a. bei den Versammlungen, wenn eine Wahlprüfungs- und Zählkommission gebraucht wurde.

 

Zu den parteiöffentlichen Vorstandssitzungen werden Wolfhard Moser und Bruno Volkmer gern gesehene Genossen sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0