SPD “ROT-Runners” beim Drachenbootrennen

Drachenbooot SPD
Dennis Futterlieb und Jörg Münckenwarf waren auch beim Drachenbootrennen dabei

Die SPD Wilhelmshaven ist auch beim diesjährigen Drachenbootrennen mit einem starken Team vertreten.
Zwanzig mutige Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten werden unter dem Namen „ Die ROT-Runners“ am Samstag, den 30.06.2012, ab 10:00 Uhr, Marinearsenal, mit viel Freude und Spaß einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufstellen.


Drei absolvierte Trainingseinheiten in den letzten Wochen haben das große Potential des Teams erahnen lassen. Mit enormen Einsatz trieben insbesondere die Trommlerinnen, Ratsfrau Petra Kolbe sowie Anika Brandes, die rudernden Genossinnen und Genossen unter lauten Trommelschlägen zur absoluten Höchstleistung.

Unnötige Ruhezeiten im Training wurden vom Teamchef Uwe „Katze“ Reese durch entsprechende Anweisungen vermieden. Zur großen Freude unseres Landtagskandidaten Holger Ansmann bewiesen wir Wilhelmshavener Sozialdemokraten, dass wir im Gegensatz zur Niedersächsischen Landesregierung nicht kentern.


Mit der AWO WEWiD GmbH konnte das Team sogar einen Sponsor gewinnen. Nach Auskunft des Ortsvereinsvorsitzenden Michael Veh stellt der SPD- Ortsverein Süd dem Team zusätzlich T-Shirts der Marke „SPD-Rot“ zur Verügung.


Wir wären begeistert, wenn Ihr uns am Samstag im Marinearsenal mit lautstarker Unterstützung in SPD-Rot zu weiteren Höchstleistungen anfeuern würdet.


Mit großer Freude

Volker Block (Kreisverbandsvorsitzender) und Holger Ansmann (Landtagskandidat)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0